Navigation
Malteser Kaiserslautern

Malteser Social Day in Frankenthal

Commerzbank-Führungskräfte mit Senioren des Caritas Altenzentrums Heilig Geist auf historischer Stadterkundung

26.09.2017
Gemeinsam auf Spuren des historischen Frankenthals – Führungskräfte der Commerzbank Mannheim und Bewohner des Caritas Altenzentrums Heilig Geist

Wenn aus einem normalen Arbeitstag ein soziales Erlebnis wird, dann ist „Malteser Social Day“. Im Rahmen des bundesweiten Sozialtags der Malteser für engagierte Unternehmen unternahmen am Freitag acht Führungskräfte der Commerzbank Mannheim eine historische Stadtführung mit den Bewohnern des Caritas Altenzentrums Heilig Geist.

Nach einem gemeinsamen Frühstück und einer Rollstuhl-Einweisung ging es bei strahlendem Sonnenschein los auf Spuren des „alten Frankenthals“. Viele Senioren haben einen Großteil ihres Lebens hier verbrachte und heute leider keine Möglichkeit mehr „ihr“ Frankenthal zu erkunden. Daher freuten sie sich besonders über die spannende Zeitreise mit den Helfern der Commerzbank und dem ehrenamtlichen Stadtführer Dieter König. Gemeinsam wurde zum Beispiel das alte Kanalbecken, die Überreste der Stadtmauer und die Erkenbert-Ruine besucht. Anhand der Bilder am Rathausturm erklärte Herr König die Geschichte Frankenthals.

Der Social Day war sowohl für die Senioren wie auch die Führungskräfte der Commerzbank eine tolle Erfahrung: „Ich kenne den Aktionstag der Malteser schon länger und es war mir ein Bedürfnis in diesem Jahr aktiv mitzumachen“ so Dirk Wenzel, Team- Captain der Helfertruppe. „Es ist sehr schön die Freude der Besucher des Altenzentrums mitzuerleben und der Tag macht riesig Spaß.“

Auch Claudia Jordan, Leiterin des Malteser Seniorenzentrums Villa Malta, die das Caritas Altenzentrum mit dem Commerzbank-Team zusammen brachte und den Tag koordinierte, war begeistert: „Es ist toll zu sehen, dass schon nach kurzer Zeit sehr herzliche Verbindungen zwischen den Senioren und den Helfern entstanden sind. Ich bin überzeugt, dass Aktionen wie der Social Day für Organisationen ebenso wie die Mitarbeiter aus Unternehmen ein inspirierendes Erlebnis sind. Wir freuen uns, wenn regionale Unternehmen auf diese Weise aktiv gesellschaftliche Verantwortung übernehmen.“

Bundesweit engagierten sich mehr als 1.300 Mitarbeiter unterschiedlicher Firmen in 14 Städten im Rahmen des von den Maltesern initiierten Sozialtags. In der Diözese Speyer verbrachte ein weiteres Team der Commerzbank gemeinsam mit Beschäftigten des ökumenischen Gemeinschaftswerks Schifferstadt einen Tag im Luisenpark Mannheim.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE46370601201201220510  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.