Navigation
Malteser Kaiserslautern

Mobile Fahrradwerkstatt der Malteser wieder da

Gespendete Räder und Fahrradteile werden benötigt

08.01.2019
Das Werkstatt-Team im Einsatz. Spender für Räder und Fahrradteile werden gesucht.

Seit Dezember bieten die Malteser Kaiserslautern in Kooperation mit dem Arbeits-und sozialpädagogischen Zentrum (ASZ) wieder eine monatliche Fahrrad-Werkstatt für Geflüchtete im Colosseum und bei Bedarf im Asternweg an.


Das beliebte Malteser-Projekt, bei dem Geflüchtete mit der Hilfe von Ehrenamtlichen ihre Räder fit machen können, hatte einige Monate pausiert und kann nun dank des Engagements eines ehrenamtlichen Helfers wieder regelmäßig angeboten werden. Der erste offizielle Werkstatt-Termin Anfang Dezember war sehr gut besucht und zahlreiche Fahrräder konnten repariert werden.


„Wir freuen uns, mit Hilfe der motivierten Unterstützung von Herrn Fuchs, die Fahrradwerkstatt nun wieder regelmäßig anbieten zu können“, bedankt sich Michelle Sturgis-Kratz, Projektkoordinatorin der Malteser in Kaiserslautern bei dem Engagierten. „Für viele Geflüchtete ist ihr Rad das einzige Transportmittel – einige bringen schon ein Fahrrad mit in die Werkstatt, andere sind noch auf der Suche.“


Damit noch mehr geflüchtete Menschen ein Fahrrad und damit einen Zugang zu Mobilität erhalten, suchen die Malteser und das ASZ noch Spender für gut erhaltene bzw. noch brauchbare Räder und Fahrradteile. Die Reparatur kann die Werkstatt übernehmen. Zusätzliche ehrenamtliche Helfer sind darüber hinaus immer willkommen.

Kontakt für Spender:
ASZ Kaiserslautern
Tel. 0631/3163630

Kontakt für Helfer:
Michelle-Sturgis-Kratz
Malteser Hilfsdienst Kaiserslautern
Tel. 0631/34182-12
Mail: Michelle.Sturgis-Kratz(at)malteser(dot)org
 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE46370601201201220510  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.